1. EINFÜHRUNG

Vielen Dank, dass Sie sich für Memrise Limited (mit der Firmennummer 07463911 und dem Firmensitz in 38-40 Commercial Road, London, E1 1LN) (im Folgenden “wir, uns, unser”) entschieden haben, um für Sie (im Folgenden “Sie, Ihr, Ihnen, User”) online einen Raum für das Lernen zu erschaffen. Unsere Dienstleistungen beinhalten ein weitreichendes Angebot an Inhalten und Kursen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, entwickelt um das Lernen eines breiten Spektrums an Themen zu vereinfachen. Diese sind verfügbar über (i) Anwendungen, die für Geräte wie Smartphone, Laptop (PC, Mac) oder Tablet (“Apps”) heruntergeladen werden können sowie über unsere Website www.memrise.com (“Website”), oder über jedes andere Gerät, entweder bereits erfunden oder welches noch erfunden wird, mit dem unser Inhalt und unsere Kurse abgerufen werden können. All diese umfassen gesamt unsere Dienstleistungen für Sie (“Dienstleistungen”).

Um unsere Dienstleistungen abrufen und nutzen zu können, unabhängig davon ob Sie ein aktueller oder früherer Nutzer sind, bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden “AGB”) gelesen haben. Wann immer Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, stimmen Sie zu, dass Sie die AGB verstehen und akzeptieren, und Sie stimmen unserer Datenschutzerklärung sowie Cookie-Richtlinien ebenfalls zu. Wir behalten uns vor, mitunter Änderungen an unseren AGB vorzunehmen. Wir werden jegliche Änderungen mit Datum oben auf dieser Seite veröffentlichen, damit Sie wissen wann wir unsere AGB zuletzt aktualisiert haben. Dies gilt ebenso für unsere Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien. Wenn Sie unsere Dienstleistungen auch nach etwaigen Änderungen der AGB in Anspruch nehmen, bedeutet dies gleichzeitig, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Falls Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, melden Sie sich bitte nicht an, um unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen beziehungsweise auch weiterhin nutzen zu können. Wir empfehlen, eine Kopie dieser Bedingungen als zukünftige Referenz auszudrucken. Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zu unseren Dienstleistungen zu kündigen, falls Sie unsere AGB gemäß Bestimmung 13 verletzen sollten.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, unterliegen alle neuen Funktionen, die den aktuellen Dienstleistungen hinzugefügt werden, einschließlich der Veröffentlichung von neuen Extras und Ressourcen, diesen Bedingungen.

Indem Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, bestätigen Sie, dass (i) Sie mindestens 13 Jahre alt sind; und (ii) Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften in der Provinz, dem Staat, Territorium oder Land, in dem Sie wohnen, verstößt.

2. REGISTRIERUNG

Sie müssen sich für ein Konto registrieren, (i) indem Sie sich mit dem Konto eines verfügbaren Anbieters von sozialen Medien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook, Weibo und Google Plus) verbinden; oder (ii) indem sie einen Benutzernamen, eine gültige E-Mail-Adresse und jegliche weitere Informationen, die wir mitunter benötigen, bereitstellen ("Konto"). Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Kontodaten aufrechtzuerhalten, und Sie sind für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto erfolgen, voll verantwortlich. Ihr Konto darf nur von Ihnen verwendet werden und darf nicht mit einer anderen Person geteilt oder an diese übertragen werden. Sie müssen uns sofort per Email an info@memrise.com über jegliche vermeintliche oder tatsächliche, nicht autorisierte oder betrügerische Nutzung Ihres Kontos oder jegliche andere Sicherheitsverletzung benachrichtigen.

Sobald Sie ein Konto haben, können Sie ein Online-Profil ("Profil") erstellen. Wenn Sie Ihr Profil erstellen, erklären Sie sich damit einverstanden (i) richtige, aktuelle und vollständige Angaben zu machen; und (ii) dass Sie für die Angaben, die Sie in Ihrem Profil machen, persönlich verantwortlich sind. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Profil zu löschen und Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen, falls wir nach vernünftigem Ermessen vermuten, dass irgendwelche Angaben, die Sie in Ihrem Profil machen unwahr oder ungenau sind, oder diese nicht unseren AGB entsprechen.

3. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Jegliche persönlichen Informationen, die Sie beim Einrichten eines Kontos an uns übermitteln, unterliegen unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien, zu finden auf http://www.memrise.com/privacy/, die in diese AGB integriert sind. Sie verstehen, dass Sie durch Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen der Erhebung und Verwendung (soweit in der Datenschutzerklärung und den Cookies-Richtlinien angegeben) diesen Informationen zustimmen. Sie verstehen, dass Sie durch Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen der Erhebung und Verwendung (soweit in der Datenschutzerklärung und den Cookies-Richtlinien angegeben) dieser Informationen zustimmen. Sie verstehen und bestätigen zudem und sind ebenfalls damit einverstanden, dass jegliche persönliche Informationen, die Sie in Ihrem Profil angeben, für jedermann frei zugänglich sind, und Sie diese ausschließlich in eigener Haftung zur Verfügung stellen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Verwendung von persönlichen Informationen, die von Ihnen oder jemand anderem in Ihrem Profil geteilt werden.

4. EINHALTUNG VON COPPA

Dadurch, dass das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet von 1998 (COPPA) für uns gilt, richtet sich diese Website nicht an Kinder und wird keinesfalls versuchen, persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren zu sammeln. Sie können Sich jederzeit per Email an info@memrise.com an uns wenden, um Zugriff und/oder Berechtigung auf Ihre Daten oder auf Daten Ihre Kinder betreffend, zu erhalten.

5. UNSERE INHALTE

Mit Ausnahme von Benutzerinhalten (weiter unten definiert) sind alle Inhalte, die durch unsere Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden (einschließlich des Rechts auf Klageerhebung wegen Kennzeichenmissbrauchs, Design-Rechte, Berichte, Daten, Datenbanken, Werkzeuge, Code, Fotos, Bilder, Videos, Benutzeroberfläche, Software ("Software"), Audio und andere Mediendateien, ihre Auswahl und Anordnung, Materialien sowie alle anderen geistigen Eigentumsrechte) ausschließlich in unserem eigenen Besitz oder diese werden uns durch Dritte zur Verfügung gestellt ("Unsere Inhalte"). Sie bestätigen und akzeptieren, dass es Ihnen ausdrücklich untersagt ist, Unsere Inhalte zu verwenden, es sei denn, wir gestatten Ihnen eine begrenzte Genehmigung, Unsere Inhalte in Verbindung mit den Dienstleistungen zu verwenden, wie in Bestimmung 6 dargelegt. Unser Logo 'Memrise' ist unser eingetragenes Warenzeichen/Dienstleistungszeichen. Insofern auf unserer Website oder in unseren Apps andere Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und/oder Logos von anderen Organisationen erscheinen, sind diese die Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos der jeweiligen Organisationen. Ihnen wird kein allgemeines Recht oder keine kommerzielle Lizenz in Bezug auf unsere Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos oder der Markenzeichen, Dienstleistungsmarken oder Logos dieser anderen Organisationen gewährt.

6. IHRE LIZENZ

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser AGB gewähren wir Ihnen eine beschränkte, persönliche, nicht übertragbare, nicht sublizenzierbare, weltweite und nicht exklusive Lizenz, Unsere Inhalte für den ausschließlichen Zweck zum Verwenden der Dienstleistungen nur für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch zu verwenden ("Lizenz"). Ihre Lizenz, Unseren Inhalt zu verwenden, ist beschränkt auf die Verwendung des Objektcodes der Software, und es ist eine Bedingung dieser Lizenz, dass Sie, außer wo unter geltendem Recht erlaubt, weder kopieren, noch modifizieren, rekonstruieren, zerlegen oder anderweitig versuchen, einen Quellcode zu entdecken, zu verkaufen, zu vermieten, zu leasen, zu leihen, zu beauftragen, zu sublizenzieren, Dritten ein Recht an der Software zu gewähren oder anderweitig irgendein Recht an der Software an Dritte zu übertragen. Sie verpflichten sich dazu, auf die Apps und die Website auf keine andere Weise zuzugreifen, als durch die Benutzeroberflächen, die von uns zur Nutzung bereitgestellt werden, um unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

7. INHALTE DRITTER UND LINKS ZU WEBSEITEN DRITTER

Die Dienstleistungen können Inhalte umfassen, die im Besitz Dritter sind sowie Links zu anderen Webseiten wie Facebook und Google Plus ("Webseiten Dritter"). Webseiten Dritter befürworten, unterstützen und empfehlen wir nicht und übernehmen für diese auch anderweitig keine Verantwortung. Darüber hinaus stehen Webseiten Dritter nicht unter unserer Kontrolle und wir sind nicht für den Inhalt oder Umgang mit Datenschutz dieser Webseiten Dritter verantwortlich, einschließlich, ohne Einschränkung, Links, die auf Webseiten Dritter enthalten sind oder jegliche Änderungen oder Aktualisierungen an Webseiten Dritter. Wir stellen Ihnen Inhalte und Webseiten Dritter nur aufgrund eines zusätzlichen Nutzens zur Verfügung, und die Einbeziehung solcher Inhalte und Webseiten Dritter stellt keine Billigung durch uns zugunsten Dritter dar. Sie erkennen außerdem an und stimmen zu, dass wir weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar sind, die tatsächlich oder vermeintlich durch die - oder in Verbindung mit - der Nutzung oder dem Vertrauen darauf, dass derartige Inhalte, Waren und Dienstleistungen auf solchen oder über solche Webseiten oder Ressourcen verursacht werden. Inhalte, die auf den Webseiten Dritter verfügbar sind, könnten durch das Urheberrecht und die Immaterialgüterrechte jedes Landes geschützt sein.

8. POSTEN VON INFORMATIONEN UND BENUTZERINHALTEN

Wir ermutigen Sie dazu, sich am Prozess des kreativen Lernens und des Austausches im Geiste der Freude, Großzügigkeit und Höflichkeit zu beteiligen, indem Sie in den öffentlichen Bereichen unserer Apps und Website sowie auf Ihrem Profil posten. Alle Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Ton, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten, Markierungen oder anderen Materialien, die Sie posten, hochladen oder in irgendeiner Weise entweder öffentlich oder privat über die Dienstleistungen ("posten, Posting") übertragen, sind Ihre Benutzerinhalte ("Benutzerinhalte"). Sie garantieren und versichern, dass alle Benutzerinhalte, die Sie posten, entweder Ihre eigenen sind, oder Sie sich die notwendige Genehmigung des jeweiligen Dritten eingeholt haben, um diese Nutzerinhalte zu veröffentlichen. Sie allein sind verantwortlich für jegliche von Ihnen gepostete Benutzerinhalte und wir übernehmen keinerlei Verantwortung für irgendwelche Verluste oder Schäden, die infolge von Benutzerinhalten, die Sie posten und die über die Dienste zur Verfügung gestellt werden, entstehen.

Indem Sie während der Nutzung unserer Dienste Benutzerinhalte posten, gewähren Sie uns eine unwiderrufliche, unbefristete, nicht-exklusive, lizenzfreie, übertragbare und weltweite Lizenz (zusammen mit dem Recht auf eine Unterlizenz), die Benutzerinhalte für die Bereitstellung, Lieferung und Förderung der Dienstleistungen von uns ganz oder teilweise zu verwenden, zu kopieren, zu übersetzen, umzuformatieren, abgeleitete Werke daraus zu erstellen, in andere Werke zu integrieren, Auszüge daraus zu übernehmen, zu verbreiten oder öffentlich zu zeigen (“Benutzerinhalte-Lizenz").

Wir überwachen aktiv alle Benutzerinhalte, die über unsere Dienste gepostet werden und behalten uns das Recht vor, jegliche Benutzerinhalte zu entfernen, die unserer begründeten Auffassung nach dem Folgenden entsprechen oder die uns als dem Folgenden zugehörig mitgeteilt wurden ("Unangemessene Inhalte"):

Obwohl wir einige Benutzerinhalte aktiv überwachen und diese vorab sortieren können, können Unangemessene Inhalte eventuell nicht sofort von uns oder jemand anderem bemerkt werden. Sie bestätigen und versichern, dass Sie durch die Nutzung der Dienste Unangemessenen Inhalten ausgesetzt sein können. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Unangemessene Inhalte, die über die Dienste gepostet werden und durch diese zur Verfügung stehen. Wir behalten uns das Recht (aber nicht die Pflicht) vor, nach unserem alleinigen Ermessen jegliche Benutzerinhalte, die wir als Unangemessene Inhalte betrachten, und die diese AGB verletzen, zu verweigern, zu verschieben oder zu löschen.

9. NUTZERVERHALTEN

Sie sind voll verantwortlich für die Benutzerinhalte, die Sie posten. Wir garantieren keine Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Benutzerinhalte, die von anderen Usern gepostet werden. Sie versichern und garantieren, dass die Benutzerinhalte, die Sie posten sowie Ihre Nutzung der Dienste Folgendes nicht dürfen:

Sie dürfen unsere Dienste nicht missbrauchen, indem Sie wissentlich Viren, Trojaner, Würmer, logische Bomben oder anderes schädliches oder technologisch schädliches Material einführen. Sie dürfen nicht versuchen, unbefugten Zugriff auf unsere Dienste, die Server, auf dem unsere Dienste gespeichert sind, oder jegliche Server, Computer oder Datenbanken, die mit unseren Diensten verbunden sind, zu erhalten. Sie dürfen unsere Website nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder eine Distributed-Denial-of-Service-Attacke angreifen. Durch die Verletzung dieser Bestimmung würden Sie eine Straftat im Rahmen des Computer Misuse Act 1990 begehen. Wir werden jede derartige Verletzung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden mitteilen und werden durch Offenlegung Ihrer Identität mit den jeweiligen Behörden zusammenarbeiten. Im Falle einer solchen Verletzung erlischt Ihr Recht zur Nutzung unserer Dienste mit sofortiger Wirkung.

Sie bestätigen und sind damit einverstanden, dass wir Benutzerinhalte aufbewahren können und diese auch preisgeben können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder im guten Glauben, dass eine solche Speicherung oder Offenlegung erforderlich ist, um (a) den Rechtsweg einzuhalten; (b) die AGB durchzusetzen (c) auf Forderungen zu reagieren, falls jegliche Benutzerinhalte die Rechte Dritter verletzen; oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von uns, unserer User und der allgemeinen Öffentlichkeit zu schützen.

10. PRO ABOGEBÜHREN

Die Basisversion der Dienste kann völlig kostenlos genutzt werden. Dazu gehören grundlegende Lernkurse und Inhalte. Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihr Lernen schneller voranzutreiben, haben wir eine Reihe von Abo-Optionen, um Ihren Bedürfnissen am Besten zu entsprechen. Sie können zwischen unserem Monatsabo (Pro-Monatsabo), Dreimonatsabo (Pro-Dreimonatsabo) oder Jahresabo (Pro-Jahresabo) wählen (zusammen die "Pro"-Funktion), um auf die erweiterten Lernkurse und Inhalte zuzugreifen. Unsere Gebühren für Pro sind auf unserer Website unter https://www.memrise.com/premium/ einzusehen ("Gebühren"). Unsere Gebühren unterliegen unterschiedlichen Abos, Geschenk-Plänen und Aktionen und wir behalten uns daher das Recht vor, unsere Gebühren von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Wenn Sie das Pro-Monatsabo auswählen, wird sich dieses automatisch zum Ende jedes monatlichen Zeitraums erneuern, wobei ein Monat (oder so nahe an dem Tag wie möglich) dem Zeitraum ab dem Tag entspricht, an dem Ihr Pro-Monatsabo aktiviert wurde. Wenn Sie das Pro-Dreimonatsabo auswählen, wird sich dieses automatisch zum Ende jedes dreimonatlichen Zeitraums erneuern, wobei drei Monate (oder so nahe an dem Tag wie möglich) dem Zeitraum ab dem Tag entsprechen, an dem Ihr Pro-Dreimonatsabo aktiviert wurde. Wenn Sie das Pro-Jahresabo auswählen, wird sich dieses automatisch zum Ende jedes jährlichen Zeitraums erneuern, an dem Tag, an dem Ihr Pro-Jahresabo aktiviert wurde (jedes davon ist eine "Verlängerung"). Wenn Sie mit einer Verlängerung fortfahren, wird die Zahlungsmethode, mit der Sie die Gebühren bezahlt haben, zum Ende Ihres aktuellen Pro-Abos belastet. Wenn Sie das lebenslange Memrise Pro-Abo auswählen, wird Ihr Konto mit einer einmaligen Vorauszahlung ohne jegliche Verlängerungen oder Erneuerungen belastet. Das lebenslange Memrise Pro-Abo umfasst 100 Jahre oder bis zu dem Datum, an dem Memrise aufhört, seine Dienste kommerziell anzubieten.

Sie erkennen an, dass, falls wir die Gebühren ändern, dies keine Auswirkungen auf Ihr bestehendes Pro-Abo hat. Daher betreffen jegliche Gebührenänderungen keine aktuellen Pro-Abos oder Verlängerungen, falls Sie sich für ein Abo zu bestimmten Gebühren angemeldet haben.

Bitte beachten: Falls Sie Ihr Abonnement mit Apple iTunes oder der Memrise iPhone App erworben haben, gelten folgende Konditionen für die Verlängerungen der einmonatigen Abonnements, dreimonatigen Abonnements und Jahresabonnements für Memrise Pro:

Sie können Ihr Pro-Konto jederzeit ändern, indem Sie zur Registerkarte "Konto" in den Einstellungen Ihres Profils navigieren. Die Auswirkungen der Änderungen sind wie folgt:

Das Pro-Abonnement kann mit einem Testabonnement beginnen. Die Dauer des Testzeitraumes für alle Abonnements ist die, die während der Anmeldung angegeben wurde. Testabonnements können nicht mit anderen angegebenen Angeboten kombiniert werden. Wenn Sie Ihr Abonnement mit einem Testzeitraum beginnen, ist der Tag nach dem Ende der Testperiode der erste Berechnungstag für das Pro-Abonnement. Beispielsweise ist der erste Berechnungstag für einen 7-tägigen Testzeitraum der achte Tag. Allerdings werden Ihnen keine Kosten berechnet, wenn Sie das Abonnement noch vor dem Ende des Testzeitraums kündigen. Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen kündigen.

11. STORNIERUNG UND ERSTATTUNG DES PRO-ABOS

Sie können den Überblick über Ihr Pro-Abo behalten, indem Sie zu den Einstellungen in Ihrem Profil navigieren und dort die Registerkarte "Konto" auswählen, die das Ablaufdatum Ihres Pro-Abos anzeigt. Sie können Ihr Pro-Abo jederzeit kündigen, indem Sie zu den Einstellungen in Ihrem Profil navigieren, dort die Registerkarte "Konto" und dann "Pro kündigen" auswählen.

Wir bieten eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie, wobei wir Ihnen Ihr Geld voll zurückerstatten, falls Sie mit unseren Diensten nicht zufrieden sind, und wo Sie das Pro-Dreimonatsabo oder das Pro-Jahresabo ausgewählt haben. Um Anspruch auf diese Rückerstattung zu haben, müssen Sie uns innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum kontaktieren, zu dem Sie Ihr Pro-Dreimonatsabo oder Pro-Jahresabo aktiviert haben. Wenn Sie uns nicht innerhalb von diesen dreißig (30) Tagen kontaktieren, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen das Geld zurückzuerstatten oder es ergibt sich möglicherweise eine Verzögerung beim Ausstellen Ihrer Rückerstattung, falls Sie die Gebühren über Skripte oder Produkte Dritter bezahlt haben, die persönliche Zahlungsinformationen anonymisieren, einschließlich aber nicht beschränkt auf Apple App Store Zahlungen. Wenn Sie das Pro-Monatsabo ausgewählt haben, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung unter unserer 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Sie haben im Rahmen der Verbrauchervertrags-Verordnungen von 2013 ebenfalls Rechtsanspruch darauf, Ihre Meinung zu ändern, ohne uns einen Grund mitzuteilen, und Ihr Pro-Abo (dies beinhaltet das Pro-Monats-, Pro-Dreimonats- und Pro-Jahresabo) innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Aktivierung Ihres Pro-Abos zu kündigen, um eine Rückerstattung zu erhalten. Falls Sie Ihr Pro-Abo innerhalb dieser vierzehn (14) Tage-Frist kündigen möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns eine E-Mail an cancel@memrise.com schicken oder Sie wenden sich schriftlich per Post an unsere Service-Adresse, die vorne in diesen AGB angegeben ist. Sobald wir Ihre Mitteilung zur Kündigung erhalten haben, werden wir Ihr Pro-Abo zu einem kostenlosen Konto herunterstufen.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Erstattungsmöglichkeiten nicht für Verlängerungen gelten. Außerdem bieten wir keine Rückerstattungen oder teilweise Rückerstattungen außerhalb der oben genannten Erstattungsmöglichkeiten an. Jede angeforderte Rückerstattung führt zu einer Zahlung innerhalb von 14 Tagen auf das Konto, das Sie verwendet haben, um die Gebühren zu bezahlen.

12. LÖSCHEN IHRES KONTOS

Sie können Ihr Konto jederzeit löschen und Ihre Nutzung der Dienste jederzeit beenden, indem Sie zur Option "Profil löschen" in den Einstellungen Ihres Profils navigieren. Sobald Sie Ihr Konto gelöscht haben, wird Ihre Lizenz widerrufen, Sie haben nicht länger Zugang zu Ihrem Profil und wir werden alle in Ihrem Profil enthaltenen Informationen löschen. Bitte beachten Sie, dass es aus technischen Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, einige Zeit dauern könnte, bis Ihre Daten vollständig aus Suchmaschinen (wie Google) verschwinden. Wir übernehmen keine Haftung für das Entfernen von Informationen oder Inhalten aus Ihrem Profil. Sie erkennen an und akzeptieren, dass bestimmte Benutzerinhalte nach der Stornierung in Ihrem Profil verbleiben können und dass die Benutzerinhalte-Lizenz nicht widerrufen oder gekündigt werden darf. Falls Sie zum Zeitpunkt des Löschens Ihres Kontos ein aktives Pro-Abo haben, werden Sie für jegliche verbleibende Zeit in Ihrem Pro-Abo keine Rückerstattung erhalten.

13. AUFLÖSUNG IHRES KONTOS DURCH UNS

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu ändern, vorübergehend zu sperren oder dauerhaft zu löschen und Ihren Zugriff auf die Dienste zu beenden, falls wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie die AGB verletzt oder sich nicht übereinstimmend mit diesen verhalten haben. Nach der Kündigung wird Ihre Lizenz automatisch widerrufen und wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu löschen, alle oder einzelne Informationen in Ihrem Profil zu löschen, und alle Ihre Benutzerinhalte zu verwerfen. Sie sind damit einverstanden, dass wir weder für irgendwelche Änderungen, noch für die Einstellung des Dienstes haftbar gemacht werden können. Aus technischen Gründe, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, kann es einige Zeit dauern, bis Ihre Daten vollständig aus Suchmaschinen (wie Google) verschwinden. Wir übernehmen keine Haftung für das Entfernen von Informationen oder Inhalten aus Ihrem Profil. Sie erkennen an und akzeptieren, dass bestimmte Benutzerinhalte nach der Stornierung Ihres Profils verbleiben können und dass die Benutzerinhalte-Lizenz nicht widerrufen oder gekündigt werden darf. Falls Sie zum Zeitpunkt, zu dem wir Ihr Konto auflösen, ein aktives Pro-Abo haben, werden Sie für jegliche verbleibende Zeit in Ihrem Pro-Abo keine Rückerstattung erhalten.

14. KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN

Wir, unsere leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Lieferanten, Partner, Vertreter und Lizenzgeber garantieren nicht, dass unsere Dienste oder jegliche Inhalte darin immer zur Verfügung stehen, ohne Unterbrechung und frei von Fehlern oder Viren sind, und Sie sollten Ihre eigene Anti-Virus-Software verwenden. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Informationstechnologie, Computer- und Handy-Programme sowie die Plattform zu konfigurieren, um auf irgendwelche unserer Dienste zuzugreifen. Wir können die Verfügbarkeit aller oder Teile unserer Dienste aus geschäftlichen und betrieblichen Gründen unterbrechen, zurückziehen oder beschränken. Wir werden versuchen, Ihnen eine angemessene Frist für jegliche Aussetzung oder Aufhebung zu geben, aber das ist nicht immer möglich.

Sie verstehen und sind damit einverstanden, dass unsere Dienste im "Ist-Zustand" zur Verfügung stehen und, dass Sie unsere Dienste auf eigenes Risiko verwenden. Im vollständigen Rahmen des angewendeten Rechts lehnen wir ausdrücklich alle Gewährleistungen jeglicher Art ab, sowohl ausdrücklich als auch impliziert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irgendwelche implizierten Gewährleistungen der Eignung der Dienste für einen bestimmten Zweck. Wir treffen keine Zusicherung oder Gewährleistung jeglicher Art und übernehmen keine Verantwortung für jegliche Verbesserungen Ihres Sprachenlernens oder Ihres Lernens anderer Themen durch die Nutzung unserer Dienste, die Richtigkeit oder Unsere Inhalte, Benutzerinhalte oder jegliche andere Inhalte, die durch die Nutzung der Dienste zur Verfügung stehen. Der Zugriff auf die Dienste kann in Zeiten von Spitzenbedarf, System-Upgrades, Störungen oder geplanter sowie ungeplanter Wartung, oder aus jedem anderen Grund, der außerhalb unserer vertretbaren Kontrolle liegt, langsam, begrenzt oder nicht verfügbar sein.

Unsere Inhalte sowie Benutzerinhalte, die durch die Nutzung unserer Dienste verfügbar sind, werden nur zur allgemeinen Information zur Verfügung gestellt. Diese sollen nicht als verlässliche Beratung verstanden werden. Obwohl wir uns stets angemessen bemühen, die Informationen auf unserer Website zu aktualisieren, übernehmen wir keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, weder ausdrücklich noch impliziert, dass die Inhalte auf unserer Website richtig, vollständig oder auf dem neuesten Stand sind.

15. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Sie bestätigen und garantieren, dass weder wir, noch unsere leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Lieferanten, Partner, Vertreter oder Lizenzgeber für irgendwelche Schäden haftbar sind oder haftbar sein werden, einschließlich aber nicht beschränkt auf Gewinnverlust, ungenaue Ergebnisse, Verlust oder Beschädigung Ihres Inhaltes oder irgendwelcher Daten, ungenaue Daten, die Kosten für eine Wiederherstellung von Daten oder Ihrer Inhalte, die Unfähigkeit, auf die Dienste zugreifen zu können, die Kosten für Ersatzleistungen, Ansprüche Dritter für Schäden an Computern, Software, Modems, Telefone oder sonstiges Eigentum, indirekte, zufällige, spezielle, Folge- oder typische Schäden, auch wenn wir von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden. Unsere Website stellen wir ausschließlich zum privaten Gebrauch durch unsere Verbraucher zur Verfügung. Sie verpflichten sich, unsere Website nicht für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke zu nutzen, und wir übernehmen Ihnen gegenüber keinerlei Haftung für Gewinnverluste, Geschäftsverluste, Betriebsunterbrechung oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber weder aus, noch begrenzen wir diese auf irgendeine Weise, wo dies gesetzwidrig wäre. Dies beinhaltet die Haftung für Tod oder Körperverletzung, verursacht durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Zulieferer und für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung.

Die maximale Gesamthaftung von uns Ihnen gegenüber in Bezug auf alle bezahlten Pro-Dienste (unabhängig davon, ob sich eine solche Haftung aus einem Vertrag, aus rechtswidriger Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), aus der Verletzung der Rechtspflicht oder anderweitig ergibt) soll nicht - im gesetzlich zulässigen Umfang - den Gesamtbetrag der Gebühren übersteigen, die Sie uns für die Pro-Dienste in den 12 Monaten vor der ersten Aktion, die zur Haftung führen, bezahlt haben. Dies ist eine Gesamtgrenze, die nicht gemäß der Anzahl Ihrer Forderungen ansteigen wird. Falls von Ihnen keine Gebühren bezahlt wurden und Ihre Nutzung der Dienste auf die kostenlosen Dienste beschränkt war, haben Sie keinerlei Anspruch auf Schäden jeglicher Art.

Falls Sie einen Streit mit einem anderen User unsere Dienste betreffend, sich aus diesen ergebend oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste stehend, haben, befreien Sie uns von allen Ansprüchen, Forderungen und Schäden jeglicher Art oder Natur, die sich aus einem solchen Streit heraus ergeben oder mit diesem irgendwie verbunden sind.

16. SCHADENSERSATZ

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns, unsere leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Lieferanten, Partner, Vertreter und Lizenzgeber schadlos halten von der Haftung für Verluste, Schäden, Kosten, Aufwendungen (einschließlich angemessener Anwaltskosten) oder sonstiger Haftung, die aus irgendwelchem Anspruch, irgendwelcher Nachfrage, irgendwelchen Behauptungen oder irgendeinem Verfahren entstehen sollten, das aufgrund Ihres Inhaltes, Ihrer Nutzung der Dienste, Ihrer Verbindung mit den Diensten, Ihres Verstoßes gegen die Bedingungen oder Ihrer Verletzung irgendwelcher Rechte einer anderen Person oder Organisation von Dritten herbeigeführt werden sollte.

17. ALLGEMEINE HINWEISE

Diese AGB sowie die Beziehung zwischen uns und Ihnen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, ohne Rücksicht auf irgendwelchen Widerspruch mit Gesetzesbestimmungen irgendeines anderen Rechtsraumes. Sie sind damit einverstanden, sich ausschließlich der Zuständigkeit englischer und walisischer Gerichte zu unterwerfen, mit der Ausnahme, dass wir Unterlassungsanspruch in jedem Rechtsraum beantragen können, um unsere Rechte nach diesen AGB durchzusetzen.

Unter diesen AGB soll keine andere Person außer uns und Ihnen irgendwelche Rechte in Bezug auf Ihren Zugang und/oder Ihre Nutzung der Dienste haben, vorausgesetzt dass unsere Drittlizenzgeber Maßnahmen gegen Sie ergreifen, um jegliche Verletzung ihrer geistigen Eigentumsrechte oder anderer Rechte strafrechtlich zu verfolgen.

Diese AGB wurden ursprünglich auf Englisch (UK) geschrieben. Sollte irgendeine übersetzte Version dieser AGB mit der englischen Fassung im Widerspruch stehen, gilt vorrangig die englische Fassung.

Sollten wir darin scheitern, irgendwelche Rechte oder Bestimmungen der AGB auszuüben oder durchzusetzen, soll dies keinen Verzicht auf solche Rechte oder Bestimmungen darstellen. Sollte irgendeine Bestimmung der AGB von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, vereinbaren die Parteien trotzdem, dass das Gericht sich bemühen sollte, nach den Absichten der Parteien - wie in der Bestimmung vereinbart - zu handeln, und die anderen Bestimmungen der AGB bleiben rechtskräftig.

Sie akzeptieren, dass diese AGB das gesamte Verständnis zwischen uns und Ihnen darstellen, und dass die vorliegenden AGB jegliche früheren Vereinbarungen, Versprechen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Darstellungen und Auffassungen zwischen uns und Ihnen, egal ob schriftlich oder mündlich, ersetzen.

Alle Mitteilungen oder andere Nachrichten von Ihnen an uns sollen an info@memrise.com erfolgen und gelten um 9:00 Uhr am darauffolgenden Werktag nach dem Tag, an dem die E-Mail gesendet wurde, als empfangen.

18. FRAGEN

Bitte kontaktieren Sie uns mit jeglichen Fragen, die Sie zu diesen AGB haben sollten, indem Sie uns eine E-Mail an info@memrise.com mit dem Titel "Fragen zu AGB" schreiben. Bitte melden Sie uns auch jegliche vermutete oder bekannte Verletzung dieser AGB, indem Sie uns eine Email an info@memrise.com mit dem Titel "Verletzungen der AGB" schreiben. Sollten Sie uns über irgendwelche vermutete Urheberrechtsverletzung durch Dritte benachrichtigen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@memrise.com mit dem Titel "Benachrichtigung zum Urheberrecht".