Das hier sind unsere Datenschutzrichtlinien, die unsere Verantwortung gegenüber deinen persönlichen Informationen darstellen. Du kannst sie immer unter https://www.memrise.com/de/privacy/ finden. Für unsere Nutzungsbedingungen, klicke bitte hier: https://www.memrise.com/de/terms/ .

Memrise sammelt (gemäß der Nutzungsbedingungen) bei der Registrierung der Benutzer persönliche Daten wie Namen und Email-Adressen. Außerdem sammeln wir Daten über das Verhalten der Benutzer auf der Webseite um die Qualität unseres Angebots zu verbessern. Wir benachrichtigen dich bei jeder wesentlichen Änderung und posten hier eine Benachrichtigung bevor Änderungen in Kraft treten. Alle registrierten Benutzer werden auch 30 Tage zuvor per Email benachrichtigt.

1. Datenschutz

Wir verstehen, dass die Daten die du Memrise übermittelst vertraulich sind und und behalten sie auch als solche. Wir werden deine Daten niemals an Andere übermitteln, außer wenn das Gesetz es verlangt. Der Zugang zu diesen Daten wird nur einigen wenigen Mitarbeiter bei Memrise ermöglicht, und nur zu dem Zweck unseren Service weiterzuentwickeln.

Wir sichern uns das Recht Studien, die frei von persönlichen Informationen sind, aus den erhobenen Daten zu publizieren und diese mit Forschungseinrichtungen zu teilen, um einen Beitrag für die Kognitionswissenschaften zu leisten oder Werbung für Memrise zu machen.

2. Cookies

Cookies sind kleine Dateien die wir an deinen Browser senden, der sie dann auf deiner Festplatte speichert. Wir benutzen Cookies um, wenn du dich anmeldest, auf Informationen zuzugreifen, deine Einstellungen zu speichern, damit zu angemeldet bleibst, und um eine kleine Menge an Daten zu deinem Benutzerverhalten zu speichern. Du kannst deinen Browser dazu konfigurieren diese Cookies anzunehmen oder abzulehnen.

3. Fragen und Kommentare

Wenn du Fragen oder Kommentare zu diesen Datenschutzrichtlinien hast, kontaktiere uns bitte unter info@memrise.com.