Level 8 Level 10
Level 9

Die kleinen Arkana: Siebener - Zehner


16 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
Sieben der Stäbe
Tapferkeit, Begeisterung, Leidenschaft, sich mutig dem Widerstand entgesetzen; Herausforderung, Oppostion + Schwierigkeiten, aber mit Selbstvertrauen begegnet; Zank, hervorgerufen durch Ignoranz und Engstirnigkeit, Sieg möglich, je nach aufgewendeter Energie.
Sieben der Kelche
Ausschweifung, Unzucht, Sucht, starke Anzieungskraft, Illusion, Täuschung, Irrtum, unerfüllte Versprechen, anfänglicher Erfolg, aber durch Trägheit der Person neutralisiert; die Mobilisierung der Vorstellungskraft zur Umsetzung des Willens.
Sieben der Schwerter
Vergeblichkeit, unbeständige Bemühung, berechnend, schlau, anpassungsfähig, hinterhältig, verräterisch und unverläßlich, leicht beeinflußbar, Schnüffeleien, Flucht vor Konfrontationen, nachlassen, wenn der Erfolg in greifbarer Nähe, im besten Fall ein Teilerfolg.
Sieben der Scheiben
Erfolglosigkeit bis jetzt, Erfolg nur durch Arbeit, Geduld und Sorgfalt, unprofitable Geschäfte und Tätigkeiten, wenig Gewinn für viel Aufwand, Knospen, die nicht aufgehen, beharrlich, ausdauernd, methodisch, realistisch, emotional zurückhaltend, unzufrieden, verhärtet.
Acht der Stäbe
Schnelligkeit, schnelle Entscheidungen, hastige Kommunikation, Unruhe, Elektrizität, Energie in ihrer heikelsten Form, schneller Ansturm, aber auch schnell verbraucht oder verpufft, zuviel Kraft auf einmal, repräsentiert mehr einen Prozess als ein Ergebnis.
Acht der Kelche
Trägheit, aufgebener Erfolg, nachlassendes Interesse, Depression, Enttäuschung, Zeit und Sorgen behindern die Freude und es fehlt die Kraft das zu kompensieren, Verzicht auf materiellen Erfolg zugunsten eines höheren Ideals.
Acht der Schwerter
Störung, Beeinträchtigung, Hindernisse, Unschlüssigkeit, kleine Widrigkeiten, zu viel Gerede, alles geht schief, zuviel Beachtung von Details, verliert dabei das Wichtige aus den Augen, sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Acht der Scheiben
Besonnenheit, Vorsicht, Klugheit, List, Geschicklichkeit, Sorgfalt, detailverliebt, methodisch, ordentlich, praktisch, fleißig, einfallsreich, Pfennigfuchser, Vermehrung von Geld in kleinen Beträgen.
Neun der Stäbe
Stärke, Vitalität, enorme + beständige ev. unbewusste Kraft, leidenschaftliche und kreative Seelenkräfte, großer Erfolg dem Besorgnis und Angst vorausgeht, (wiederhergestellte) Gesundheit, anpassungsfähig, stabil durch andauernde Veränderung.
Neun der Kelche
Glückseligkeit, Wünsche werden wahr, Vergnügen, vollständige, fast perfekte Verwirklichung von Freude und Glück, auch Selbstlob und Eitelkeit, doch freundlich und liebenswert, außerdem philosophisch und von edler Gesinnung.
Neun der Schwerter
Verzweiflung, Grausamkeit (gegen sich selbst), Alpträume, Krankheit, Leiden, Rache, Frustration, Unruhe, Erregbarkeit, große emotionale Kräfte, auch mentale Disziplin, Aufrichtigkeit, Selbstlosigkeit.
Neun der Scheiben
Gewinn, Erbe, ergiebige Ernte, vollständige Verwirklichung materieller Güter und Reichtümer, herzlich, fürsorglich, anmutig.
Zehn der Stäbe
Unterdrückung, sich zu viel aufgebürdet haben, Verantwortung übernehmen, starker Widerstand, weil man anfangs zu selbstsüchtig war, Machtfülle, blinde, herrische Kraft.
Zehn der Kelche
Sattheit, vollendeter und andauernder Erfolg und Vergnügen, Familie, innerer und äußerer Frieden, die Ruhe, die die Harmonie begleitet, Sinnlichkeit, Prasserei, Verschwendung, Drogensucht.
Zehn der Schwerter
Verderben, Untergang, Vernichtung, willkürlich herbeigeführtes Ende einer Angelegenheit, Selbstzerstörung, zunichtegemachte Pläne, Niederlage mit dem Keim der Hoffnung, Ende einer Täuschung, Verachtung, Korruption, Tratsch, liebt es, anderen den Spaß zu verderben.
Zehn der Scheiben
Besitz, großer Reichtum und Wohlstand, materieller Zuwachs, Vollendung oder Vergütung von Arbeit (oder des großen Werks), geistige Trägheit, stumpfsinnig, aber clever in Geldangelegenheiten, intelligent im praktischen Erledigen der Dinge.