Level 3 Level 5
Level 4

Unit 4 - Sweet rituals


87 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
nonchalant
gleichgültig, lässig
to bulge out
sich vorwölben
coiled
gewunden, gewickelt, gewendelt, gespult
haze
Dunst, Nebel; Benommenheit
to smudge something
etwas beschmutzen; etwas verwischen, verschmieren
unstinting
großzügig; vorbehaltlos, uneingeschränkt
to endear oneself to somebody
sich bei jemandem beliebt machen
to croak
krächzen, quaken; abkratzen, krepieren
estate
hier: Anwesen, Gut
palate
Gaumen; Geschmack
to subdue something
etwas bändigen, unter Kontrolle bringen
salver
Tablett, Präsentierteller
inward
nach innen gehend/gerichtet
penultimate
vorletze/r/s
feverish
fiebrig; fieberhaft
incredulous
fassungslos, ungläubig
to monitor something
etwas beobachten, kontrollieren, überwachen
to relish something
etwas genießen, an etwas großen Gefallen finden
implement
Hilfsmittel, Utensil, Instrument
to spear something
etwas aufspießen, durchbohren
prong
Zinke einer Gabel; Zacke, Ausläufer [wörtlich und figurativ]
tine
Zinke einer Gabel
to winkle out something
etwas herauskitzeln, herausholen, herauskriegen
to winkle something out of somebody
etwas aus jemanden rauskriegen
inventory
Bestand, Inventarsliste
engraving
Gravur, Schnitzerei
to satirise somebody
jemanden verspotten, satirisch darstellen
to wield something
etwas schwingen [Werkzeug, Waffe]
effeminacy
unmännliches Verhalten
to strive to do something
bestrebt sein, etwas zu tun, sich anstrengen, bemühen, etwas zu tun
to strive for something
etwas anstreben, nach etwas eifern
to elide something
etwas auslassen, übergehen [v.a. grammatikalisch]
transgression
Verstoß, Überschreitung
to proliferate
stark zunehmen, sich stark vermehren
to be in vogue
in Mode sein
elaborate
ausgefeilt, raffiniert; ausführlich, ausgeklügelt
to scoop something
etwas löffeln, schaufeln
fastidious
anspruchsvoll, wählerisch; penibel
transition
Übergang, Wechsel
to spoon-feed somebody
jemanden mit einem Löffel füttern
tamper-proof
fälschungssicher
to swill down something
etwas hinunterkippen/hinunterstürzen [Getränke]
to sugar-coat something
etwas überzuckern, dragieren; etwas schönreden, beschönigen
fleshy
fleischig, saftig [Früchte]; beleibt, korpulent [Menschen]
sensuous
die Sinne stimulierend, sinnlich
chewy
zäh; klebrig [Essen]
watery
wässrig
luscious
herrlich süß, saftig; sinnlich, knackig, voll(e Lippen)
fibrous
faserig
appetising
appetitanregend
sugary
zuckerig, zuckerhaltig; honigsüß, zuckersüß [nicht aufrichtig]
pulpy
breiig, matschig
subsidy
Zuschuss, Subvention
to hold to something
an etwas festhalten [Traditionen]
prerequisite
Grundvoraussetzung; erforderlich, notwendig
to induce something
etwas hervorrufen, bewirken
convention
hier: Brauch, Sitte
succulent
saftig, fleischig [Synonym zu fleshy]
snide comments or remarks
abfällige Bemerkungen
to surface
auftauchen, aufkommen
petty
trivial, unbedeutend, belanglos; kleinlich, kleinkariert
valiant
mutig, kühn, tapfer
hostility
Feindseligkeit
to prevail
sich durchsetzen, die Oberhand gewinnen
to soar
in die Höhe schnellen, rapide steigen [Preise, Temperaturen, ...]
to draw to a close
sich dem Ende zuneigen
to wilt
welken; den Kopf hängen lassen, schlapp machen
orchard
Obstgarten; Obstplantage
foliage
Blattwerk, Laub eines Baumes
gnarled
knorrig, buckelig, knotig [Person; Baum]
to be the icing on the cake
das Sahnehäubchen, Tüpfelchen auf dem I sein [figurativ]
to have a lot on one's plate
viel um die Ohren haben [figurativ]
to put all one's eggs in one basket
alles auf eine Karte setzen
to have bigger fish to fry
Wichtigeres/Besseres zu tun haben
to sweeten the pill
die Sache ein bisschen versüßen, unangenehme Situationen besser machen [synonym for sugar-coat]
to take something with a pinch of salt
etwas mit Vorsicht genießen
to spill the beans
die Katze aus dem Sack lassen, nicht dichthalten
to sell like hot cakes
wie warme Semmeln weggehen
to have egg on one's face
dumm dastehen [meist durch selbstverschuldete Situationen]
to eat humble pie
klein beigeben, zu Kreuze kreigen
the best thing since sliced bread
die beste Sache seit Menschengedenken
to know which side one's bread is buttered
wissen, wo der Bartel den Most holt, wissen, woraus man einen Vorteil ziehen kann
bread and butter
hier: Lebensunterhalt
to be a tough cookie
ein zäher Typ sein, jemand der sich nicht unterkriegen lässt
to chew the fat
mit jemanden ein Schwätzchen halten, über Gott und die Welt reden
sour grapes
gekränkte Eitelkeit, Schlechtmachen einer für jemanden nicht erreichbaren Sache
to get on the gravy train
absahnen, schnelles Geld machen