Level 5 Level 7
Level 6

Relaxantien der glatten Muskulatur


13 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
NO in Mitochondrien durch Aldehyddehydrogenase->cGMP aus GTP durch Guanylylcyclase->Relaxation
molekularer Wirkmechanismus der Organischen Nitrate
Glyceroltrinitrat ISDN ISMN
Organische Nitrate
Dilatation v.a. größer Gefäße->Vorlast-->kardialer Füllungsdruck-->Wandspannung-->myokardialer O2-Verbrauch-
Hauptwirkung der Organischen Nitrate
Abnahme der extravasalen Komponenten des Koronarwiderstands->koronarer Perfusionsdruck+->Innenschichtdurchblutung+->Kollateraldurchblutung+
weitere Wirkungen der Organischen Nitrate
glatter Gefäßmuskulatur, Vasodilatation, Herzfrequenz+
Wirkung von Nifedipin
Reflextachykardie Knöchelödeme
UEW bei Dihydropyridine (Nifedipin)
Obstipation
UEW bei Verapamil
Bindung an offenen Kanal, Blockade von innen
Mechanismus von Verapamil
direkter Faktor Xa-Inhibitor->keine Umwandlung von Prothrombin(FII) in Thrombin(FIIa)->keine Fibrinbildung
Mechanismus von Rivaroxaban
KHK-Prophylaxe
Indikation von Molsidomin
orthostatische Dysregulation
UAW Molsidomin
SIN1->SIN1A->NO->GZ+->cGMP->Relaxation
Mechanismus von Molsidomin
Hypertonie
Indikation Nifedipin