Level 18 Level 20
Level 19

Narkotika


20 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
Flurane Lachgas, gute Steuerbarkeit
Inhalationsnarkotika
minimale alveoläre Narkotikumkonzentration->Narkotikumkonzentration bei der 50% der Patienten keinen Schmerz empfinden
MAC-Wert
Potenz+, MAC-
Lipophilie+
N2O
Hohe An- und Abflutgeschwindigkeit
Ether
Niedrige An- und Abflutgeschwindigkeit
Dampfnarkotikum, stark narkotisch, stark muskelrelaxierend, schwach analgetisch
Isofluran
Gasnarkotikum, stark analgetisch, schwach narkotisch, keine Muskelrelaxation
Lachgas/N2O/Stickoxydul
Aktivierung noradrenerger deszendierender anti-nozizeptiver Systeme, Hemmung der NMDA-Rezeptoren
Wirkmechanismus von Lachgas
Diffusionshypoxie, Diffusion in Luft-gefüllte Körperhöhlen->Druckanstieg in Mittelohr, Nebenhöhlen, Darm
UAW von Lachgas
70% N20, 30% O2, 1% Halothan
Unterhaltung der Narkose
Barbiturate(Thiopental) Ketamin Etomidat Propofol Benzodiazepine(Diazepam)
Injektionsnarkotika
i.v., sofortiger Wirkungseintritt, geringe Steuerbarkeit, außer Benzodiazepine keine Muskelrelaxation, außer Ketamin keine Analgesie
Besonderheiten Injektionsnarkotika
Bindung an b-UE der GABA-A-Rezeptoren->ÖffnungsDAUER+
Wirkmechanismus Barbiturate
Barbiturate Propofol Benzodiazepine
Atemdepression
dissoziativ Anästhesie, Blockade von NMDA-R, stark analgetisch, schwach narkotisch, Sympathikusaktivierung, bad trips, 3K
Ketamin
stark narkotisch, keine Atemdepression oder Kardiodepression, gut steuerbar, UAW: Myoklonien, Dyskinesien
Etomidat
stark narkotisch, gut steuerbar, Atemdepression
Propofol
mittel narkotisch, schwach muskelrelaxierend, keine Analgesie
Benzodiazepine
totale intravenöse Anästhesie: Injektionsnarkotika+Analgetika+Muskelrelaxantien
TIVA
Erhöhung der inspiratorischen O2-Konzentration während der Narkoseausleitung
Maßnahme gegen Diffusionshypoxie