Level 17 Level 19
Level 18

Hypnotika(Schlafmittel)


11 words 0 ignored

Ready to learn       Ready to review

Ignore words

Check the boxes below to ignore/unignore words, then click save at the bottom. Ignored words will never appear in any learning session.

All None

Ignore?
Bindung an a1,2,3,5 im Kontaktbereich zur g-UE->Verstärkung der Wirkung von GABA am GABA-A-Rezeptor->Modulation der GABA-Wirkung am Rezeptor->erhöhte Öffnungswahrscheinlichkeit der Cl-Kanäle->Hyperpolarisation
Wirkmechanismus der Benzodiazepine
Midazolam
kurzwirksames Benzodiazepin
Oxazepam
mittellanwirksames Benzodiazepin
Diazepam
langwirksames Benzodiazepin
sedativ, antikonvulsiv, anxiolytisch, muskelrelaxierend
Wirkprofil der Benzodiazepine
Müdigkeit, Schläfrigkeit, Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen-, psychische Abhängigkeit, Gangunsicherheit
UAW der Benzodiazepine
Flumazenil
Antidot bei akuter Benzodiazepin-Vergiftung
Zolpidem Zopiclon
Z-Drugs
Bindung an a1-UE des GABA-A-Rezeptors ->Modulation
Wirkmechanismus der Z-Drugs
gleicher Wirkmechanismus, Zolpidem besser als Einschlafmittel, Tiefschlaf weniger beeinflusst, kürzere Plasma-HWZ
Diazepam vs. Zolpidem
große therapeutische Wirkbreite
Wirkbreite der Benzodiazepine